Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Reservierungen und Dienstleistungen von Oostwegel Collection gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des niederländischen Hotel- und Gaststättenverbandes (UVH), wie diese beim Landesgericht und der Industrie- und Handelskammer in Den Haag hinterlegt sind. Diese können Sie hier unten anschauen. Die UVH sind für jeden, der von unseren Diensten Gebrauch macht, bindend. Außerdem finden Sie auf dieser Seite mehr Information in Bezug auf die gezeigten Preise auf all unseren Websites und die Stornierungsbedingungen.

Angezeigte Preise                                                                                                                          

Alle genannten Preise auf der Website oostwegelcollection.nl und alle gedruckten Ausgaben und Anzeigen von Oostwegel Collection sind exklusive Kurtaxe und eventueller Zuschläge.

Stornierungsbedingungen

Bei (online) Hotelreservierungen bis 5 Zimmer pro Reservierung gilt, dass bei Stornierungen bis 24 Stunden vor dem Anreisedatum bis 15 Uhr, keine Kosten in Rechnung gestellt werden. Falls Sie nach diesem Zeitpunkt stornieren oder wenn Sie nicht anreisen (no-show), wird 100% des Reservierungswertes* in Rechnung gestellt. Ihre Zimmerreservierung ist bis 18 Uhr am Anreisetag garantiert. Falls Sie später ankommen, empfehlen wir Ihnen, dies rechtzeitig der Hotelrezeption zu melden. Stornierungen müssen uns immer schriftlich (per E-Mail, Fax oder Post) oder über Ihren Login Account unseres online Buchungssystems bestätigt werden.  

* Der Reservierungswert = Bestätigter Preis multipliziert mit der Anzahl der reservierten Nächte.

Non refundable rate

Bei der Buchung unseres besonderen Non-refundable Tarifs gelten abweichende Stornierungsbedingen. Falls Sie diesen sehr preiswerten Tarif buchen, müssen Sie den Reservierungsbetrag sofort bezahlen. Stornierungen oder Änderungen in der Reservierung sind bei diesem Tarif nicht möglich.

Geschäftsbedingungen

Oostwegel Collection handelt nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen des niederländischen Hotel- und Gaststättenverbandes (UVH). Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des niederländischen Hotel- und Gaststättenverbandes (UVH) sind die Bedingungen, nach denen Hotel- und Gaststättenbetriebe wie Hotels, Restaurants, Kneipen und verwandte Betriebe (wie Cateringbetriebe, Party-Servicebetriebe u.ä.) Hotel- und Gaststättendienstleistungen anbieten und Verträge schließen. Die UVH sind beim Landgericht und der Industrie- und Handelskammer in Den Haag hinterlegt.   

Sie können die Bedingungen über den unterstehenden Link als PDF-Datei downloaden:

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des niederländischen Hotel- und Gaststättenverbandes (UVH)

Wenn Sie sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen des niederländischen Hotel- und Gaststättenverbandes (UVH) anschauen möchten, brauchen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader, das Sie kostenlos downloaden können.